Zweiter Bauabschnitt der Wetzelsgrüner Straße wieder befahrbar

wetzelsgrüner straße

Ein wichtiger Schritt wurde in der vergangenen Woche erreicht, als die Asphaltdeckschicht im zweiten Bauabschnitt der Wetzelsgrüner Straße erfolgreich eingebaut wurde.

Aktuell werden auch die Asphalteinsätze in den Gehwegen durchgeführt. Die Arbeiten verliefen planmäßig und reibungslos, sodass die Straße nun über die Feiertage benutzbar und freigegeben ist.

Es bleibt jedoch zu beachten, dass einige Restarbeiten im Jahr 2024 durchgeführt werden müssen, abhängig von den Witterungsbedingungen. Die beteiligten Bauunternehmen sind zuversichtlich, dass diese abschließenden Arbeiten zeitnah abgeschlossen werden können, um die Straße in ihrer vollen Funktionalität wiederherzustellen.

Außerdem wurde An der Gartenstraße im Bereich der Garagen Asphaltfräsgut eingebaut. Im Laufe des nächsten Jahres ist geplant, eine zusätzliche Schicht aus feinem Asphaltfräsgut hinzuzufügen, um die Langlebigkeit und Qualität der Straße weiter zu verbessern.

Die Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erfolgt auf Grundlage des vom Deutschen Bundestag beschlossenen Haushaltes.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

STARK
URSPRÜNGLICH
NAH