Ortschaftsräte

In den Ortschaften werden Ortschaftsräte gebildet und Ortsvorsteher bestellt. Die Ortschaftsräte werden in der Ortschaft nach den für die Wahl des Gemeinderats geltenden Vorschriften gewählt. Wahlgebiet ist die Ortschaft; wahlberechtigt und wählbar sind die seit drei Monaten in der Ortschaft wohnenden Bürger der Gemeinde. Vorsitzender des Ortschaftsrats ist der Ortsvorsteher.

Der Ortschaftsrat ist zu wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde, die die Ortschaft betreffen oder von unmittelbarer Bedeutung für die Ortschaft sind, zu hören, insbesondere bei der Aufstellung der ortschaftsbezogenen Haushaltsansätze, der Wahrnehmung der gemeindlichen Planungshoheit und der Vermietung, Verpachtung oder Veräußerung der in der Ortschaft gelegenen öffentlichen Grundstücke. Er hat ein Vorschlagsrecht zu allen Angelegenheiten, die die Ortschaft betreffen.

In der Stadt Treuen gibt es 4 Ortschafträte.

•Friedhold Preller (CDU), Ortsvorsteher
•Heiko Thumstädter (CDU)
•Uwe Müller (CDU)
•Frank Thiele(CDU)
•Marco Berndt(CDU)

•Torsten Forner (EWV), Ortsvorsteher
•Bianka Meinhart (EWV)
•René Piering(EWV)
•Norman Hein(SPD)
•Johannes Flechsig(CDU)
•Uwe Tschirner(EWV

•Volkmar Schwarz(SG), Ortsvorsteher
•Steffen Koch(SG)
•Gerhard Jacobi (SG)
•Michael Müller (SG)

•Diana Heller(FWTL), Ortsvorsteherin
•Silke Kragl-Weidlich (FWTL)
•Axel Facius (FWTL)
•Thomas Schmidt (FWTL)
•Nils Fischbach (Einzelvorschlag)

STARK
URSPRÜNGLICH
NAH